iManager Automatischer Batteriewähler 12V-150A mit Touch-Display
  • iManager Automatischer Batteriewähler 12V-150A mit Touch-Display

iManager Automatischer Batteriewähler 12V-150A mit Touch-Display

238,00 €
Bruttopreis
verfügbar in 10/20 tage
1576
8058093763014
Duf Bestellung erhältlich
Menge
Duf Bestellung erhältlich
Neuer Artikel
1576
2021-09-23

Technische Daten

1576
NDS

 IMANAGER AUTOMATISCHER WAHLSCHALTER FÜR 12V-150A BATTERIEN MIT TOUCH DISPLAY

iMANAGER verwaltet bis zu drei Batterien gleichzeitig oder separat, auch mit unterschiedlichen Technologien und Stromstärken, verbessert ihre Leistung und verlängert ihre Lebensdauer dank der automatischen Batterietrennfunktion. Dank des Touch-Displays zeigt es alle verfügbaren Informationen sowohl zum Ladezustand der Akkus als auch zu deren Verwendung an, sodass Sie die zu aktivierenden oder zu deaktivierenden Batterien manuell mit einer einfachen Berührung auswählen können, um eine individuellere Verwaltung zu ermöglichen.

 

iMANAGER arbeitet durch ständige Überwachung der Spannungen der beiden Batterien und unter Berücksichtigung der Lade- und Entladeströme, entscheidet und wählt automatisch die zu verwendenden Batterien aus, mit dem Ziel, sie immer auf dem gleichen Ladezustand zu halten, um ihre Leistung zu optimieren.
Es gibt viele Funktionen, zu den wichtigsten gehört die automatische Batterieumschaltung, die in drei verschiedenen Fällen aktiviert wird:

     Wenn die Spannung von einem oder beiden
     die Batterie unter die kritische Grenze von 10,5 V fällt.
     Wenn die Spannung einer oder beider Batterien länger als 15 Minuten unter 11 V bleibt.
     Wenn die an einer oder beiden Batterien gemessene Temperatur den Grenzwert von 70° überschreitet

Dies verhindert Effizienzverluste oder irreversible Schäden.


iMANAGER hat auch einen Ausgang für die Motorbatterie; Wenn das System eine Ladequelle (Netzladegerät oder Solarpanel) an den Servicebatterien erkennt und diese zu 100 % aufgeladen sind, sendet es einen maximalen Strom von 4 A an die Motorbatterie, um sie aufgeladen zu halten, wodurch böse Überraschungen beim Neustart vermieden werden lange Stopps. Vom Display aus ist es möglich, mit dem System zu interagieren und verschiedene Informationen anzuzeigen, einschließlich des Ladezustands der Akkumulatoren.

 

HAUPTEIGENSCHAFTEN

     Automatische oder manuelle Verwaltung von einer oder zwei Servicebatterien, auch mit unterschiedlicher Technologie und Stromstärke.
     Ausgang zum Aufladen der Motorbatterie, wenn die Servicebatterien zu 100 % geladen sind (z. B. Lagerung).
     Zeigt den Ladezustand der Akkus an
     Zeigt Spannung und Ampere für Ladung und Entladung an
     Automatischer Batteriewechsel (unter 11 V) oder manuell über Touch-Display.
     Anzeige von Informationen und Ratschlägen zum Batteriemanagement und zur Wartung.
     Anzeige von Datum und Uhrzeit.
     Temperaturkontrolle während des Ladens/Entladens für mehr Sicherheit.
     BlackBox/Display-Verbindung sowohl über Kabel (iM-Code 12-150) als auch drahtlos (iM-Code 12-150W) verfügbar.

 

FLUGSCHREIBER

     Code: IM12-150
     Seriennummer: AAW2100278
     Aktiver Batterieverbrauch: 8mA
     Batterieverbrauch getrennt: 4mA
     Betriebsarten: automatisch und manuell
     Maximaler Relaisstrom: 100 A + 100 A
     Betriebsspannung: 12 V (9 V-18 V)
     Arbeitstemperatur: -15°C/+65°C
     Batterietrennschwelle:
     Spannung: 10,5 V
     Temperatur: 70 °C

 

TOUCH-DISPLAYS

     Code: IM12-150
     Seriennummer: AAW2100278
     Maximaler Helligkeitsverbrauch: 60 mA
     Anzeige aus Verbrauch: 8mA
     Batterieverbrauch getrennt: 8mA
     Verbindungstyp: 7-mm-Kabel mit flachem Stecker
     Betriebsarten: Normal und Low Power
     Anzeigetyp: TFT2.83"/262.000 Farben/Touchscreen
     Arbeitstemperatur: -10°C/+70°C