Ladegeräte NORDELETTRONICA NE287 17A 12V Wohnmobil
  • Ladegeräte NORDELETTRONICA NE287 17A 12V Wohnmobil

Ladegeräte NORDELETTRONICA NE287 17A 12V Wohnmobil

115,00 €
Bruttopreis
lieferung in 2-3 tage
1637
3 Artikel
Nur noch wenige Teile verfügbar
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar
Rated 4.5/5 Based on 2 customer reviews
Neuer Artikel
1637
3 Artikel
2021-09-09

Technische Daten

1637
NORDELETTRONICA

NORDELETTRONICA BATTERIELADEGERÄT MODELL NE 287 17A

Standard-Ladegeräte, die mit allen Arten von Gel-, AGM-, Blei- und LiFePO4-Batterien kompatibel sind. Das Aufladen erfolgt durch Aufrechterhaltung eines konstanten Stroms und einer konstanten Spannung. Dies bedeutet eine verkürzte Ladezeit und verhindert alle möglichen dauerhaften Schäden, sodass die Batterie lange Zeit ohne Risiko mit dem Ladegerät verbunden bleiben kann. Es gibt einen Schalter, mit dem Sie den richtigen Algorithmus basierend auf dem aufzuladenden Batterietyp auswählen können.

 

TECHNISCHE DATEN:

     Eingänge: 220–240 V, 50/60 Hz, 2,2 A
     Batterienennspannung: 12V
     Maximaler Ausgangsstrom: 17A
     Batteriekapazität: mindestens 100 Ah (C20)
     Batterietyp: Bleisäure, Gel, LiFePO4 und AGM
     Anpassung der Ladekurve: 4 Algorithmen
     Lüfter mit modulierter Geschwindigkeit: nicht vorhanden
     Optische Anzeige: dreifarbige LEDs
     Fernsignal für Hauptleitung: Ja
     Ladespannungskompensation basierend auf Batterietemperatur: Ja (bei Anschluss an einen NTC-Sensor)
     Schutz: IP20
     Abmessungen: B 167 x T 170 x H 73 mm
     Gewicht: 1,5 kg

 

ANSCHLÜSSE:

     Eingang: IEC EN60320 C14 3-Wege-Anschluss
     Ausgang +/- Batterie: M5-Schraube
     NTC, EBC-Eingang/Leitungsausgang: MOLEX MINI-FIT JR 4-Wege-Buchse mit Stecker

 

SCHUTZ:

     Eingang: T4A 250V Sicherung (intern)
     Polaritätsumkehr (Ausgang): Ja
     Kurzschluss (Ausgang): Ja
     Überstrom (Ausgang): Ja
     Überspannung (Ausgang): Ja
     Übertemperatur des Batterieladegeräts: Ja
     Batterieübertemperatur: ja (wenn ein NTC-Sensor angeschlossen ist)

Herunterladen